Aktuelles

10.08.2020

Maskenpflicht für Personen älter als 12 – jährig

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern und Angehörige
Wir bitten alle Personen älter als 12 – jährig während Ihres Aufenthaltes in der Kinder- und Jugendpraxis Worb eine Hygienemaske zu tragen. Wir bitten Sie Ihre eigenen Masken mitzunehmen. Besten Dank! Bei Fragen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung!
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Ihr Team der Kinder- und Jugendpraxis Worb

21.06.2020

Austritt Simone Salzmann (Fachärztin Kinder- und Jugendmedizin)

Wir teilen Ihnen mit, dass Simone Salzmann per 31.07.2020 unsere Praxis verlässt. Wir bedauern diesen Entscheid, bedanken uns an dieser Stelle herzlich für Ihren Einsatz und wünschen Frau Salzmann für die Zukunft alles Gute. Die Patientinnen und Patienten werden durch Anika Süss und Oliver Sutter weiterbetreut.

21.06.2020

Schwangerschaft Anika Süss (Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin)

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Anika Süss Nachwuchs erwartet. Frau Süss wird so lange als möglich in unserer Praxis arbeiten und nach dem Mutterschaftsurlaub ihre Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpraxis wieder aufnehmen.

21.06.2020

Aufnahmestopp

Per 22.06.2020 können wir bis auf weiteres keine neuen Patienten aufnehmen. Familien, deren Kinder wir bereits in unserer Praxis betreuen, dürfen selbstverständlich mit ihren neugeborenen Geschwistern in unsere Praxis kommen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

17.03.2020

Coronavirus: Wichtige Informationen

Falls Sie befürchten, dass sich ihr Kind mit dem Coronavirus angesteckt hat (Husten, Fieber, Atemnot), kontaktieren Sie uns bitte immer zuerst telefonisch oder per E – Mail. Kommen Sie nicht direkt in die Praxis. Weitere Informationen rund ums Thema Coronavirus finden Sie auf der Seite des Bundesamtes Für Gesundheit.

Weitere Informationen

17.03.2020

Vorsorgeuntersuchungen während der Coronavirus-Pandemie

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche
Wir bieten auch während der Coronavirus-Pandemie die regulären Vorsorgeuntersuchungen in unserer Praxis an. Zur Sicherheit führen wir die Vorsorgeuntersuchungen in der Hauptpraxis (eigener Empfang und eigenes Wartezimmer) durch.
Patienten mit Husten, Atembeschwerden, Fieber werden räumlich getrennt (eigenes Wartzimmer, eigenes Sprechzimmer) behandelt. Unsere MPAs werden Sie am Telefon entsprechend informieren.
Auch unabhängig vom Corona-Virus ist Husten und Fieber bei Kindern in dieser Jahreszeit häufig. Da klinisch aber nicht sicher zwischen einer Infektion mit Corona-Virus oder einem anderen Virusinfekt unterschieden werden kann, empfehlen wir Ihnen, so lange der Allgemeinzustand Ihres Kindes gut ist, zu Hause zu bleiben oder ggf. telefonisch mit uns Rücksprache zu nehmen. Wir versuchen nur Kinder, die unbedingt ärztlich untersucht werden müssen, in unserer Praxis zu sehen.

09.01.2020

Ab Januar 2020: Craniosacraltherapie in der Kinder- und Jugendpraxis Worb

Mit Frau Barbara Hess konnten wir eine erfahrene Craniosacral Therapeutin für die Kinder- und Jugendpraxis Worb gewinnnen. Wir freuen uns, dass wir unser Praxisangebot mit der Craniosacral Therapie erweitern können.

09.01.2020

Erweiterung des Psychologinnenteams per Januar 2020

Wir freuen uns, dass seit Januar 2020 mit Frau Renate Blaser eine weitere erfahrene Kinder- und Jugendpsychologin und Psychotherapeutin in unserem Team arbeitet. Frau Blaser deckt ein breites Spektrum der Kinder- und Jugendpsychologie und Psychotherapie ab.